Hauptstadt Region und Lake Murray Country

In dieser Region kann man die echte Gastfreundschaft des Südens erleben. Zudem gibt es hier viele historische Südstaatenhäuser, facettenreiche Museen, anspruchsvolle Golfplätze und den national gefeierten "Riverbanks Zoo" zu entdecken. Die Region Lake Murray Country ist ein Paradies für alle Arten von Wassersport. Mit dem Kanu kann man sich auf den Flüssen treiben lassen und im Congaree Nationalpark lädt eine atemberaubende Landschaft zum Staunen ein. Den Charme einer Kleinstadt erlebt man in Saluda und Newberry und hier sollte man sich auf keinen Fall das "Newberry Opera House" entgehen lassen.

Columbia

Südstaaten - Columbia, South Carolina

Die Hauptstadt und größte Stadt des Staates ist Columbia. Sie befindet sich teilweise im Richland und Lexington County und liegt nahe dem Congaree River. Columbia trägt die Spitznamen "Capital of Southern Hospitality", "The Big Friendly", "The City of Dreams", "Paradise City" und "Cola Town" oder "Soda City". Ihre Gründung geht bis in das 17. Jahrhundert durch europäische Siedler zurück und ihren Namen erhielt sie durch den berühmten Entdecker Christoph Kolumbus. So groß wie Columbia selbst ist, so groß ist auch ihre Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Lohnenswerte historische Bauwerke sind das "Ensor-Keenan-House", das "South Carolina State Capitol", die "Gervais Street Bridge" und die "House of Peace Synagogue". Weitere Sehenswürdigkeiten umfassen den "Riverbanks Zoo", den "Finley Park", das "South Carolina State Museum", die "Millwood Plantation Ruins", das "Woodrow Wilson Boyhood Home" und das "Mann-Simon Cottage".

Chapin

Die Kleinstadt Chapin befindet sich im Lexington County und ist unter dem Spitznamen "The Capital of Lake Murray" bekannt. Sie wurde 1889 durch Martin Chapin gegründet und im darauf folgenden Jahr durch den Bau einer Eisenbahnstrecke bekannt. Die Hauptattraktion Chapins ist zweifellos der Lake Murray, der sich in unmittelbarer Nähe befindet und zahllose Freizeitaktivitäten ermöglicht. Neben dem Lake Murray bietet Chapin aber auch noch viele historische Bauwerke, darunter eine Vielzahl von Kirchen. Die drei ältesten Kirchen "Mt. Horeb Lutheran Church", die "Chapin Methodist Church" und die "Mt. Zion Baptist Church" sind dabei besonders erwähnenswert.

Newberry

Die Stadt Newberry liegt im gleichnamigen Newberry County in South Carolina, nordwestlich der Hauptstadt Columbia. In der Mitte des 18. Jahrhunderts wurde das Gebiet, auf dem sich das heutige Newberry befindet, von Engländern, Iren und Deutschen besiedelt. Mit der Fertigstellung der Eisenbahnstrecke durch die Stadt im Jahr 1853, entstand hier einer der größten Baumwollmärkt in South Carolina. In der historischen Innenstadt findet man einige Antikläden, Kunstgalerien, erstklassige Restaurants und schöne Parks. Besonders sehenswert sind hier das Newberry Opera House und Lynches Woods, sowie Wells Japanese Garden und der Lake Murray.