Die Hauptstadt Region Mississippis

Die Hauptstadt Region umfasst den Südwesten Mississippis. Sie erstreckt sich von der Hauptstadt Jackson entlang vieler historischer Städte, die sich am Mississippi River nebeneinander reihen.

Jackson

Südstaaten - Jackson, Mississippi

Die Hauptstadt Jackson bildet das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Mississippis. Häufig nennt man sie auch "Crossroads of the South" oder "Jack-town". Die Gründung Jacksons geht bis in das Jahr 1822 zurück, als der Bundesstaat eine zentrale Hauptstadt dringend benötigte. Ihren Namen erhielt sie daraufhin nach dem General und späteren US-Präsidenten Andrew Jackson. Vor allem zur Zeit des Bürgerkrieges musste Jackson eine der schlimmsten Niederlagen überhaupt einstecken. Auch heute noch ist die Geschichte ein zentraler Bestandteil des Lebens in der Hauptstadt. Interessierte können mehr über die bewegte Vergangenheit in den erstklassigen Museen erfahren. Viele historische Gebäude und Kunstmuseen laden zum Staunen ein und in den feinen Restaurants kann man wunderbar verweilen und den Großstadttrubel zusehen. Einen Besuch von "Mynelle Gardens" oder dem Boyd House "The Oaks" sollte man sich nicht entgehen lassen.

Natchez

Südstaaten - Natchez, Mississippi

Die Stadt Natchez liegt am Mississippi River im Adams County und ist zugleich dessen Verwaltungssitz. Natchez ist die älteste Stadt im Bundesstaat Mississippi, da sie bereits 1716 gegründet wurde. In der Zeit vor dem Bürgerkrieg, war sie das Zentrum für soziale, wirtschaftliche oder politische Belange. Trotz Bürgerkrieg konnte Natchez viele seiner historischen Gebäude erhalten. Natchez hat für jeden etwas zu bieten. Sehr empfehlenswert sind das Antebellum-Herrenhaus "Magnolia Hill", das achteckige Haus "Longwood", die "Landsdown Plantation", der Begräbnisplatz "Emerald Mound" oder der historische Distrikt "Natchez Under-the-Hill".

Vicksburg

Die Stadt Vicksburg befindet sich im Warren County und ist zugleich dessen Verwaltungssitz. Die einzige Stadt des Warren Countys wurde 1811 gegründet und erhielt 1825 ihr Stadtrecht. Das schöne Vicksburg garantiert nicht nur viel Geschichte, sondern auch herzliche Gastlichkeit und interessante Sehenswürdigkeiten. Die Stadt bietet eine Fülle an Kunst, Kultur, Unterhaltung und Outdoor-Abenteuern. Hier findet man den perfekten Mix aus südlicher Kultur mit spannenden und modernen Attraktionen. Ob exklusive Geschäfte, Restaurants und Spas oder faszinierende historische Stätten, architektonische Meisterwerke und Antebellum-Herrenhäuser - hier wird man fündig. Besonders empfehlenswert sind das Spukhaus "McRaven", das "Old Depot Museum" oder die "Cedar Grove Mansion".