Der Norden Kentuckys

Im Norden Kentuckys können sich die Besucher auf spektakuläre Landschaften und historische Stätten freuen. Im Big Bone Lick State Park nahe Carrollton lassen sich zahlreiche versteinerte Überreste der einst hier lebenden Mammuts finden. In Owenton sollte man unbedingt die fabelhaften Weine der Kelterei Elk Creek Vineyards kosten. Wer eine Zeitreise unternehmen möchte, sollte im Grant County eine Nacht in einem authentischen Blockhaus aus dem Jahr 1850 verbringen oder an einer kostümierten Führung durch das 200 Jahre alte Dorf Old Washington teilnehmen, das gesäumt ist mit Blockhütten aus dem 18. Jahrhundert. Sehenswert ist auch das MainStrasse Village in Covington oder das weltbekannte Newport Aquarium in Newport. Ein Traum für (Hobby-) Fotografen ist Flemingsburg, die "Official Covered Bridge Capital of Kentucky" mit 3 von 13 erhaltenen überdachten Brücken im gesamten Bundesstaat.

Maysville

Die Kleinstadt Maysville liegt am Zusammenfluss des Ohio River und Limestone Creek im Nordosten Kentuckys. Sie befindet sich im Mason County und ist zugleich dessen Verwaltungssitz. Die Flusshafenstadt wurde 1780 ursprünglich unter dem Namen Limestone gegründet. Einige Jahre später wurde sie dann nach dem vermögenden Rechtsanwalt John May in Maysville umbenannt. Besonders sehenswert in Maysville ist das "Russell Theater", das "County Courthouse", das "Maysville Floodwall Mural Project", "Mefford's Fort" in Old Washington und der Anlegepunkt des Schiffes "Mississippi Queen". Zu empfehlen ist außerdem eine "Undergroundrailroad"-Tour und eine Riverboat-Fahrt.

Covington

Covington ist eine Stadt im Kenton County und eine der bevölkerungsreichsten in Kentucky. Sie befindet sich am Zusammenfluss des Ohio und Licking River. Covington wurde 1814 gegründet durch John Gano, Thomas Carneal und Richard Gano. 1862 wurde in Covington das Unternehmen "Stewart Iron Works" gegründet, das einer der größten Eisenwerkhersteller der Welt wurde und noch heute existiert. Doch heute ist Covington vor allem für das bilderbuchgleiche "MainStrasse Village" bekannt. Das einem deutschen Dorf nachempfundene "MainStrasse Village", wurde mit viel Liebe aufgebaut und ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen. Hier findet man hervorragende Essenslokalitäten, ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten und eine Vielzahl restaurierter historischer Häuser.

Carrollton

Carrollton ist eine Stadt im Carroll County, die sich am Zusammenfluss des Ohio und Kentucky River befindet. Sie wurde 1794 gegründet und war ursprünglich unter dem Namen Port William bekannt. Carrollton ist die Heimat eines der besten staatlichen Parks in Kentucky, dem "General Butler State Resort Park". Das Herzstück des Parks ist das "Butler-Turpin State Historic House", das majestätisch über dem wunderschönen Park thront. Sehenswert in Carrollton sind außerdem das "Kentucky Veterans Memorial", das "Masterson House" und das "Old Stone Jail".