Die Appalachen Region Kentuckys

In der Appalachen Region kann man sich auf die atemberaubende Schönheit der Kulisse der Appalachen freuen. Zahlreiche State Parks laden zum Erkunden der Bergregion ein mit Möglichkeiten zum Wandern, Angeln, Boot fahren oder Reiten. Sehenswert in dieser Region sind aber nicht nur die Berge, sondern auch der natürliche Wasserfall Broke Leg Falls sowie die wundersame Red River Gorge. Neben den Naturschönheiten lohnt sich ebenfalls ein Besuch der zahlreichen Museen und historischen Plätze, wie beispielsweise das Highland Museum and Discovery Center oder das Coal Miners Museum oder das Freilichtmuseum Mountain HomePlace.

Ashland

Ashland ist eine Stadt im Boyd Country, die sich an den Ufern des Ohio River befindet und umrahmt ist von den Appalachen. Sie wurde 1786 unter dem Namen "Poage's Landing" gegründet und machte sich als Stahlindustrie einen Namen. Das ganze Jahr über bietet Ashland eine angenehme Mischung aus Geschichte, Kultur, malerischer Orte, Outdoor-Aktivitäten und Festivals inklusive der echten Südstaaten-Gastfreundschaft. Sehenswert ist das unter Denkmalschutz stehende und 1931 erbaute Kinogebäude "Paramount Arts Center" im Art-Déco Stil wie auch das "Highlands Museum and Discovery Center" und der "Central Park".

Morehead

Die Stadt Morehead im Rowan County befindet sich am historischen "Roosevelt Midland Trail". Sie liegt in den Bergen im Nordosten Kentuckys und wurde vermutlich zu Beginn des 19. Jahrhunderts gegründet. In der Geschichte war sie der zentrale Schauplatz des Rowan County War. Sehr beliebt ist der malerische und künstlich angelegte "Cave Run Lake", der zahlreiche Freizeitaktivitäten ermöglicht und aufgrund seines großen Vorkommens an Muskellungen (auch "Musky" genannt") als "Muskie Fishing Capitol of the South" bekannt ist. Weitere Attraktionen sind "CCC Trail Vineyard", "Claypool-Young Art Gallery", "Kentucky Folk Art Center", "Minor E. Clark Fish Hatchery" und das "Rowan County Arts Center".

Prestonsburg

Die Stadt Prestonsburg befindet sich im Floyd County und ist dessen Verwaltungssitz. Prestonsburg, "The Star City of Eastern Kentucky", ist im Herzen der Appalachen eingebettet und liegt am "County Music Highway". Sie wurde 1797 durch den Colonel John Preston gegründet und nach ihm benannt. Bekannt ist die Gegend um Prestonsburg vor allem als Heimat vieler Country-Musiker, wie beispielsweise Dwight Yoakam und Billy Ray Cyrus. Die Kleinstadt bietet eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten wozu Broadway-Musicals im Amphitheater, Festivals und Pferde-Shows zählen. Man kann aber auch hier verschiedene Wassersportarten ausüben, Wandern, Naturbeobachtungen unternehmen, Golfen und historische Plätze besuchen.

Paintsville

Paintsville liegt direkt am gleichnamigen Paint Creek im Johnson County, dessen Verwaltungssitz sie auch ist. Die Kleinstadt wurde 1834 gegründet und trägt den Spitznamen "City between the Lakes" da sie sich zwischen dem Paintsville Lake und dem Dewey Lake befindet. Besonders seit den 1990ern ist ein deutliches Wachstum im Tourismus zu verzeichnen. Viele Besucher schätzen das kleine Städtchen, dass mit gepflegten Häusern und einer tollen landschaftlichen Umgebung aufwartet. Sehr sehenswert sind die historische Mayo Mansion und die Mayo Memorial United Methodist Church. Einen Besuch des US 23 Country Music Highway Museum sollte man sich dabei nicht entgehen lassen. Sehr bekannt ist Paintsville für das Kentucky Apple Festival im Oktober, das hier bereits seit 1962 stattfindet. Wer exklusiv dinieren möchte, ist im historischen Stadtzentrum bestens aufgehoben.